Schlagwort-Archive: Burnout

[mohrgedanken] Kopfsalat und Psychobimbam

Photo by Kristina Flour on Unsplash

„Wer seine Haut zu Markte trägt, muss damit rechnen, dass sie gegerbt wird.“


Meine nervige Psychokirmes alias „Agent Depression“ hält mich nach wie vor mal mehr, mal weniger fest im Schwitzkasten – und da ich nun mal eine tippfreudige Schreibmaschine bin, hätte ich natürlich auch hier nicht selten das Bedürfnis, so frank und frei darüber zu schreiben wie auch von meinen Fellkindern, den Wanderungen oder anderen absolut schwerstintellektuellen Themen. Schließlich ist ja Schreiben auch therapeutisch, auf ne Art.

Allerdings graust es mich bei so einem persönlichen Thema dann doch ein wenig vor der unkontrollierten Öffentlichkeit und deshalb bekommen nun alle Beiträge zum Thema „Kopfsalat & Psychobimbam“ erstmal bis auf weiteres ein Passwort.
Jeder, der bei diesem Thema mitschmökern möchte, bekommt das elektronische Schlüsselchen selbstredend ratzfatz per Mail, PN oder sonstigem Wege – schreibt mich einfach an, ich freu‘ mich über jeden Leser. Nur mag ich meine Haut eben nicht so ganz nackig zum Gerben freigeben – ist bei diesem Wetter auch einfach zu kühl.


Was bisher geschah…
„Und sie bewegt sich doch!“ – KLICK!
„Herr Boykott und Frollein Redlich“ – KLICK!
„Sich regen bringt Segen“ – KLICK!


Du willst mehr „Mohr“? Das gibt’s in meinem kostenlosen Newsletter – HIER registrieren!
Du willst NOCH mehr Mohr? Kein Problem, Frau Mohr ist käuflich. Rent-A-Mohr. Mehr Infos? HIER