Tag: 1. Juni 2015

“11,6 km in die falsche Richtung” – oder “Wie Ruka das Wandern erlernte”, Teil 1

Rukas natürlicher Lebensraum sind ihre Schreib-/Zeichnen- und Bastelstube und die Tanzflächen regionaler Gothicschuppen. Dass sie sich an diesem gar-nicht-mal-so-schönen Pfingstmontag…

Mehr erfahren

Abteilungen

Mehr MOHR? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter!

Meta