[mohrbilder] white christmas

weisseroseAlle Welt schreit nach “weißer Weihnacht” – also haben die Rosen in unserem Garten die Sache mal selbst in die Hand genommen und allerliebste, schneeweiße Blüten produziert.
schmitziDie Miezenschaft ist – genau wie ihr zweibeiniges Personal – äußerst angetan von den derzeitigen frühlingshaften Temperaturen. Von mir aus darf’s bis März so bleiben.

11 thoughts on “[mohrbilder] white christmas

  1. Frau Fröhlich

    Huhu 🙂

    So, Blogpause ist offiziell beendet und so drehe ich jetzt mal meine erste Blogrunde nach 2 Monaten. Bin gespannt, was ich alles so verpasst habe. 🙂

    Von mir aus darf das Wetter auch gerne so weiter gehen. Eigentlich freue ich mich immer über Schnee im Winter. Aber diesen Winter hab ich so gar keinen Bedarf. Erst recht nicht, wenn es so toll da draußen ist, wie heute. 🙂

    LG Frauke

  2. Susi

    Hallo Daniela.
    Aus dem frühlingshaften Sasrland verschicke ich Fröhliche Weihnachtsgrüsse an Dich.

    Danke nochmal für die ganz tollen Rezepte – ich werde sie nach und nach alle austesten.

    Besinnliche Tage für Dich und die Fellbande
    Susi

  3. wortgestoeber

    Hallo Daniela,
    von uns aus auch, Wir überlegen , man könnte die Sommersachen wieder hervorholen. und denk mal wie viel Heizung wir sparen. Ich denke das jetzt sind ganz überlegenswerte Temperaturen.
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Wortgestoeber

  4. Tabea

    Die warmen Temperaturen finde ich auch unglaublich schön… aber es bleibt immer die Angst, dass es doch noch kalt und eklig wird.
    Deine Fotos sind richtig schön 🙂 Früher hatten wir eine Katze, die so ähnlich aussah… ich mag diese Farbe!
    Liebe Grüße

    1. mohrblog Beitragsautor

      Ja, ich fürchte auch, dass uns der Winter noch heimsuchen wird. Aber solange der noch nicht mit seinen frostigen Fingern an die Tür klopft, soll es mir recht sein 😉

    1. mohrblog Beitragsautor

      Ich brauch’ das wirklich nicht, das mit dem Schnee und Eis 😉 Aber das Gute ist, dass ja ohnehin niemand von uns Einfluß drauf hat und wir’s nehmen müssen, wie’s kommt.

  5. Andrea

    Ich finde diese “Hitze” schon unnatürlich und fände ein paar Flocken zu Weihnachten schon schön.
    Allerdings ohne Verkehrschaos, was in der Großstadt ja bereits bei 0,5cm Neuschnee ausbricht.
    Ab 2.1. kann aber gerne der Frühling kommen :-)))

    Bei mir im Garten blühen noch vereinzelt die Hortensien, auch nicht normal …

    LG
    Andrea

Schreibe einen Kommentar