Kategorie: fraumohrwandert

Hunger, Durst und Tollwut – oder “Ein perfekter Frühlingstag!”

Wenn einem vor Hunger der Magen so weit herunterhängt, dass man beim Gehen Fußabdrücke darauf hinterlässt, dann wird selbst eine…

Mehr erfahren

Der Ruf der Kettensäge

Samstagmorgen, irgendwo in Neuwiedropolis: Einträchtig schweigend sitzen der Herzmann und ich auf der Holzbank im Garten, starren dem Dampf aus…

Mehr erfahren

Ultreya, ultreya! – Der “Rengsdorfer Plätschersteig”

Die süßen Früchte meiner Time-Challenge genieße ich derzeit unter anderem in Form von vielen, leckeren Büchern – ganz besonderen Appetit…

Mehr erfahren

Brex, brex – hurra! – Brexbachschluchtweg

Aus diversen blöden Gründen stehen meine Wanderschuhe nun schon viel zu lange in der Schuh-Garage und schnauben mittlerweile ungeduldig am…

Mehr erfahren

Abteilungen

Mehr MOHR? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter!

Meta