Monat: September 2014

Carpe diem (verdammt nochmal, jetzt!)

Wenn man (so wie ich) ständig seinem prallgefüllten Terminkalender hinterhechelt und sich dabei abmüht, den gefühlt meterhohen Stapel “To-Do”-Listen abzuarbeiten…

Mehr erfahren

Being Uschi Uphill

Wie schon im vorigen Beitrag mit vorgespielter Gelassenheit bemängelt, verweigert mein rechtes Kniegelenk derzeit die Kooperation mit dem Rest des…

Mehr erfahren

“Und, wie läuft’s?” – Och jo. Es geht.

Wie schon der Volksmund weiß, geht der Krug solange zum Brunnen, bis er bricht. Und mein Läuferkorpus ist nun leider…

Mehr erfahren

Meet the Rheinsteig-Ripper

“Hast du denn da gar keine Angst, so alleine im Wald?” werde ich oft gefragt und zum Glück kann ich…

Mehr erfahren

Abteilungen

Mehr MOHR? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter!

Meta